26.07.2022

Brand landwirtschaftliches Anwesen

Am 19.07.2022 wurde unser Fachberater zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesen in Königsmoos alarmiert. Anfänglichen war ein Scheunenbrand gemeldet, durch starken Wind ist der Brand auf eine weitere Scheune und ein Wohnhaus übergegriffen. Durch die Ausbreitung des Brand auf eine anliegende Feld wurde unsere mobile Löschwasserversorgung alarmiert. Mit diesem Konzept ist es möglich 4000 Liter Löschwasser auf einem geländegängigen LKW zu Transportieren und diesen innerhalb von 4 Minuten zu befüllen bzw. wieder abzugeben. Zusätzlich wurde die mobilen Tankanlage zur Betankung der Einsatzfahrzeuge an die Einsatzstelle angefordert.

Danke für die gute Zusammenarbeit alle beteiligten Einsatzkräfte, dieses waren zu Spitzenzeiten bis zu 170 von der Organisationen Feuerwehr, Polizei, BRK und THW


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: