04.06.2019

Ehrenzeichen für langjährige Dienstzeit

Meldung: Kamerad Markus Heckl bekommt THW-Ehrenzeichen verliehen

Am Dienstag, den 04.06.2019, bekamen verdiente Landkreisbürger Ehrenzeichen und Urkunden ausgehändigt. Vertreten waren dabei Bürgerinnen und Bürger aus Sportvereinen, Gartenbauvereinen, dem sozialen Bereich, Rettungsorganisationen, dem regionalen Kulturleben, dem Gemeindeleben oder aus dem kirchlich-karitativen Bereich.

In feierlichem Rahmen überreichte Landrat Peter von der Grün eine Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, 13 Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt, eine Kommunale Dankurkunde und ein silbernes Ehrenzeichen für 25-jährige Dienstzeit beim THW. Zudem übergab er gemeinsam mit Claus Vetter, Leiter des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Ingolstadt, drei Dankurkunden an Feldgeschworene.

Das THW-Ehrenzeichen bekam unser Kamerad Markus Heckl verliehen und wurde damit für seine 25-jährige Dienstzeit beim THW ausgezeichnet. Im Durchschnitt leistet er jährlich beeindruckende 557 Stunden ab - ehrenamtlich.

Wir gratulieren dir auch an dieser Stelle noch einmal herzlich und sind froh, dass du Teil unseres Ortsverbandes bist!

 

Bericht: Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Bild: Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: